Aktuelle
Konzerttermine


Ensemble

Idee(n)

Gespielte Werke

Programmbeispiele

Na hör´n Sie mal

Ohren auf Europa

Stummfilm

MusikerInnen

Dirigent

Presse

Kontakt + Impressum

Datenschutz

Verein der Freunde und Förderer

Aktuelle Termine der Spielzeit 2018/19:

***
Na hör´n Sie mal…! IV
Mittwoch, 30. Januar 2019, 20.00 Uhr
Tonhalle Düsseldorf

in Kooperation mit der Deutschen Oper am Rhein
30 plus 5

Anno Schreier
Komm nicht zu nah, bleib nicht zu fern…
7 Fragmente für Ensemble (2006)

Anton Webern
Konzert op. 24 für neun Instrumente

Manfred Trojahn
Toutes les choses sont passées comme l'ombre
et comme le vent (Jean Hugo)
Journal pour ensemble (1997) für Ensemble

Elena Mendoza
De dentro afuera (2016)
für Klaviertrio


Anno Schreier
Fuoco e lagrime (2011/16)
für Sopran und Ensemble

Monika Rydz, Sopran
Es spielt das notabu.ensemble neue musik
unter Leitung vonMark-Andreas Schlingensiepen


***
Na hör´n Sie mal…! V
Freitag, 8. März 2019, 20.00 Uhr
Tonhalle Düsseldorf

Programm folgt


***
Kooperationsprojekt mit dem
Spectra Ensemble Gent
Freitag, 15. März 2019, 20.00 Uhr
De Bijloke Gent

Luc Brewaeys
Fêtes à tensions : (les) eaux marchent
Philippe Hurel
So nah und Fern
Gérard Grisey
Quatre Chants pour franchir le Seuil


***
Na hör´n Sie mal…! VI
Freitag, 8. Mai 2019, 20.00 Uhr
Tonhalle Düsseldorf

Programm folgt


***
Kooperationsprojekt mit dem
Spectra Ensemble Gent
Samstag, 8. Juni 2019, 20.00 Uhr
Tonhalle Düsseldorf, Mendelssohn-Saal


Charlotte Bray
Neues Werk UA
Manfred Trojahn
Four women from Shakespeare
Gérard Grisey
Quatre Chants pour franchir le Seuil

Solisten:
Julian Banse, Sopran (Trojahn)
N.N., Sopran (Grisey)



* Die Konzertreihe "Na hör'n Sie mal" wird gefördert vom:

Logo des Ministeriums für Kultur und WIssenschaft des Landes NRW